Physio- und Hydrotherapie für Hunde

 

Therapie und Training

 

Klinisch und statistisch bewiesen, seit Langem für seine heilenden Kräfte bekannt: Das Element Wasser!


Anwendungsgebiete

 

Neurologische Erkrankungen
  • Lähmungen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Dackellähme
  • Cauda-Equina-Syndrom
Muskel und Bänder
  • Atrophien
  • Kontrakturen
  • Verspannungen
  • Muskelaufbau
  • Verletzungen der Bänder
Knochen und Gelenke
  • Dysplasien
  • Spondylosen
  • Arthrosen
  • Gelenkersatz
  • Frakturen
Sonstige Indikationen
  • Linderung von Altersbeschwerden
  • Konditionsaufbau bei Dienst- und Sporthunden
  • Gewichtsreduktion
  • Welpenschwimmen
Ziel der Physiotherapie
  • Prävention und Rehabilitation der Muskulatur und des Bewegungsapparates
  • Schmerzlinderung bzw. Schmerzfreiheit
  • Verbesserung der Lebensqualität

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen